Fechten beim TV Augsburg

 

Aktuelle Meldungen & Infos

17.10.2017 20:34
Kategorie: Turnierberichte

Augsburger Junioren im hohen Norden

Gute Leistungen in Bad Segeberg

Zum Saisonauftakt für die Junioren machten sich neun unserer Fechter auf zum diesjährigen Nord-Ostseepokal in Bad Segeberg. Am Samstag gingen vier unserer Jungs an den Start. Souverän meisterten alle Ihre Vor- und Zwischenrunde. Somit qualifizierten sich alle Starter mit einem Freilos direkt für das Tableau der besten 64. In der ersten Direktausscheidung verlor Fabian Rieblinger denkbar knapp mit 15 zu 13 gegen Maximilian Ketzer aus Meiningen und belegte den 36ten Platz. Für Jan Talan, Manuel Rieblinger und Leon Gießer ging es nun in die Runde der besten 32. Dort war leider auch für die beiden Junioren Jan und Manuel  Endstation. Jan verlor einen wahren Fechtkrimi gegen Dean Müller 15:13. Manuel Rieblinger musste sich gegen Lukas Kleiner auch 15:13 geschlagen geben. Sie belegten die Plätze 19 und 27. Leon Gießer schaffte  den Einzug ins 16er-ko nach dem Sieg gegen Manuel Libedinsky und Luca Husemann. Hier verlor er jedoch gegen Max Weise aus Reutlingen mit 15 zu 9. Am Ende holte der A-Jugendliche den 9 Platz. Die Jungs konnten zufrieden auf einen erfolgreichen und punktereichen Tag zurückblicken.

Am Sonntag durften dann die Damen an den Start. Für die beiden A-Jugendlichen Laura Marschall und Marina Klees war nach der Vorrunde das Turnier leider beendet. Nina Tobias, Amelie Löflath und Michaela Dietrich kamen in die Zwischenrunde weiter. Danach hieß es Endstation. Nina Tobias belegte Platz 80, Michaela Dietrich Platz 83, Amelia Löflath Platz 84, Laura Marschall Platz 94 und Marina Klees wurde 104te.

Ein großes Dankeschön geht an Romeo Talan, der die Truppe gut in den hohen Norden und wieder zurückbrachte.