Fechten beim TV Augsburg

 

Aktuelle Meldungen & Infos

15.11.2016 21:13
Kategorie: Lehrgänge

Erfolgreiche Teilnahme an der Fechtreifeprüfung

8 junge Augsburger bereit für Turniere

Beim TVA haben am 5. Oktober 2016 acht junge Fechter und Fechterinnen erfolgreich die Fechtreifeprüfung bestanden. Unter den gestrengen Augen ihrer Trainer und den neugierigen Blicken ihrer Fechtkollegen wurden Theorie und Technik abgefragt und anschließend in Prüfungsgefechten unter Beweis gestellt.

Die Fechtreifeprüfung wurde auf dem Fechtertag Ende 2014 vom DFB beschlossen und  zur Saison 2015/16 verbindlich für die Landesverbände eingeführt. Ziel ist es, die Ausbildung von Fechtanfängern zu verbessern und einen bundeseinheitlichen Standard zu haben. Die Fechter sollen technische und taktische Grundelemente beherrschen und das Regelwerk der Europäischen Fechtervereinigung FIE (Fédération Internationale d’Escrime) kennen.
Eine bestandene Fechtreifeprüfung ist nun zwingend notwendig für die Teilnahme an Bayerischen Meisterschaften, Qualifikationsturnieren für die Ranglisten sowieso für internationale Turniere.  Vorher erlangte Fechtpässe sind natürlich weiterhin gültig.  Fechter unter 18 Jahren benötigen auch immer eine gültige Gesundheitsbescheinigung. Mehr Informationen sind auf den Seiten des BFV sowie des DFB zu finden.

Herzlichen Glückwunsch zum nagelneuen Fechtpass an Aylin, Elias, Franziska, Jannik, Sarah, Jona, Elias und Leonard!