Fechten beim TV Augsburg

 

Aktuelle Meldungen & Infos

15.02.2016 20:59
Kategorie: Turnierberichte

Daniel Markus mit Bronze in Kassel

bei den internationalen Hessischen Meisterschaften AK40+

Nach einer eher durchwachsenen Vorrunde, belegte Daniel Markus für das anschließende KO Platz acht der Setzliste. Im ersten Gefecht der Direktausscheidung siegte er gegen Elmar Herrmann vom ETV Hamburg deutlich mit 10:1. Im nächsten Gefecht um den Einzug in das Halbfinale traf er auf den ehemaligen Deutschen Meister Thomas Brudy-Zippelius aus Heidelberg, der auf Platz eins gesetzt war. Dieser ging gleich am Anfang mit 1:0 in Führung. Durch einen gut vorbereiteten Gegenangriff fiel kurz vor der Pause der Ausgleichstreffer 1:1. Nach einer von Taktik geprägten zweiten Runde gingen beide Fechter nach Ablauf der regulären Gefechtzeit mit diesem Ergebnis in die Verlängerung. Daniel konnte kurz vor dem Zeitablauf den entscheidenden Siegertreffer setzen.

Im drauf folgenden Halbfinalgefecht traf Daniel auf den späteren Turniersieger Andreas Gärtner, der nach einem sehr ausgeglichenen Kampf mit einem  10:8 das Gefecht knapp für sich entscheiden konnte.

Mit dieser Bronzemedaille belegt Daniel Markus auf der Deutschen Rangliste AK40+ aktuell Platz drei.

Herzlichen Glückwunsch!