Fechten beim TV Augsburg

 

Aktuelle Meldungen & Infos

09.11.2015 20:19
Kategorie: Turnierberichte

Paul Puscasu mit starkem 20. Platz

beim Allstar-Cup in Reutlingen

Paul Puscasu, Joffrey Reiser, Daniel Markus und Christian Büttner (v.l.) nach einem langen Turniertag

Paul Puscasu, Joffrey Reiser, Daniel Markus und Christian Büttner (v.l.) nach einem langen Turniertag

Tin Talan ist neuer Cn-Kampfrichter

Tin Talan ist neuer Cn-Kampfrichter


Mit 178 Teilnehmern aus 16 Nationen war der Allstar-Cup in Reutlingen traditionell stark besetzt. Darunter fünf Fechter des TV Augsburg die sich wertvolle Punkte für die DM-Qualifikation sichern wollten. 

Nach Vor- und Zwischenrunde und zehn Stunden Turnierdauer hatten sich drei Augsburger für das 128er-KO qualifiziert. Paul Puscasu gewann souverän mit 15:4 sein erstes KO-Gefecht gegen Michael Burkardt vom Darmstädter FC. Daniel Markus trat gegen den erfahrenen Schweizer Olivier Villiger an, den er in einem spannenden Gefecht mit 15:11 besiegen konnte. Christian Büttner konnte sich gegen den Schweizer Stefan Keller leider nicht behaupten und verlor sein KO-Gefecht mit 9:15. Damit hatten sich Paul und Daniel für die KO-Runde der besten 64 Fechter qualifiziert, die am folgenden Tag ausgetragen wurde. 

Paul Puscasu
 konnte sich im 64er-KO gegen Philipp Becker vom Heidelberger FC mit 15:8 erneut sicher behaupten. Sein nächster Gegner im 32-KO war Noe Walter vom Osnabrücker SC. In einem sehr dynamischen Gefecht, in dem die Führung wechselte, hatte sein Gegner zum Schluss etwas mehr Glück und konnte das Gefecht für sich entscheiden. Paul zeigte während des gesamten Turniers eine hervorragende Leistung und belegte am Ende des Turniers den hervorragenden Platz 20.

Daniel Markus
hatte mit dem auf Platz 1 gesetzten Junioren-Weltmeister Lukas Bellmann vom TSV Bayer Leverkusen eine schwere Aufgabe erwischt. Bellmann ging bereits am Anfang des Gefechts in Führung und behielt diese bis zur zweiten Pause. Mit einer guten Taktik und einigen sicheren Treffern gelang Daniel der Ausgleich zum Stand von 8:8. Im letzten Drittel konnte sich sein Gegner dann aber klar durchsetzen und das Gefecht für sich entscheiden. Somit belegte Daniel den guten Platz 55 und sicherte sich einen weiteren Punkt auf der Deutschen Rangliste.

Die weiteren Platzierungen der Augsburger Fechter: Christian Büttner (91.), Joffrey Reiser (145.), Michael Wiesner (167.)


Tin Talan legt nationale Kampfrichterprüfung erfolgreich ab
Parallel zum Wettkampf legten zehn junge Nachwuchskampfrichter aus ganz Deutschland ihre Prüfung zum nationalen CN-Kampfrichter ab. Der TV Augsburg freut sich, dass Tin Talan nun als dritter Kampfrichter mit Cn-Lizenz – als „Man in black“ – unseren Turnierbetrieb weiter verstärkt. Wir gratulieren ihm ganz herzlich und wünschen ihm ein glückliches Händchen bei seinen künftigen Entscheidungen!