Fechten beim TV Augsburg

 

Aktuelle Meldungen & Infos

21.09.2015 19:28
Kategorie: Turnierberichte

DM-Silbermedaille für Daniel Markus

bei den Senioren-Mannschaftsmeisterschaften


Bei den 21. Deutschen Senioren-Mannschafts-meisterschaften im Herrendegen sicherte sich Degen-Ass Daniel Markus in Dresden mit der Startgemeinschaft TV Augsburg / USC München in einem engen und packenden Finalgefecht die Silbermedaille.

Nach einer anfänglicher knappen 4:5 Niederlage in der Vorrunde gegen MTV Stuttgart, folgten zwei Siege gegen den Nürnberger FC  und den Darmstädter FC. Damit konnte sich das bayerische Team nach der Vorrunde auf Platz drei des Viertelfinaltableaus platzieren.

Der Gegner im Viertelfinale war der Berliner FC der souverän mit 5:0 besiegt werden konnte. In einem spannenden Halbfinalkampf gegen die Mannschaft vom Herner TC konnten sich Daniel und seine Mannschaftskollegen Philipp Oleinek, Gerd Oswald und Richard May mit 5:3 ebenfalls sicher behaupten.

Im Finale trafen die bayerischen Fechter schließlich auf den mehrfachen deutschen Meister vom FC Tauberbischofsheim. In einem Finalkrimi bei dem die Führung mehrmals wechselte, stand es vor dem letzten Teilgefecht ausgeglichen 4:4. Im letzten Gefecht musste nach Ausgleich und Ablauf der regulären Zeit, die Entscheidung in der Verlängerung fallen. Es folgten zwei Doppeltreffer bevor der frühere Olympiasieger Volker Fischer fünf Sekunden vor Zeitablauf den entscheidenden Treffer für TBB setzen konnte.

Die bayerische Startgemeinschaft TV Augsburg / USC München mit den Fechtern Daniel Markus, Philipp Oleinek, Gerd Oswald und Richard May freute sich am Ende über eine hervorragende Silbermedaille und den Vizemeistertitel bei den Deutschen Mannschafts-meisterschaft der Veteranen.

Herzlichen Glückwunsch an das gesamte Team!