Fechten beim TV Augsburg

 

Aktuelle Meldungen & Infos

03.02.2015 00:37
Kategorie: TVA

Ehre, wem Ehre gebührt

Die Sportlerehrung 2015 im TVA


Rund 100 Kinder und Jugendliche des TV Augsburg waren zur sonntäglichen Matinee geladen um die Würdigung ihres Vereins für ihre hervorragenden Wettkampfergebnisse des vergangenen Jahres in Empfang zu nehmen.

Nach einer sehr gelungenen Rede des Vereinsvorsitzenden Horst Beck konnten die erfolgreichen Sportler aus den Abteilungen Badminton, Basketball, Faustball, Fechten, Skaterhockey, Rhythmische Sportgymnastik und Turnen ihre Ehrennadeln und Urkunden in Empfang nehmen. Den musikalischen Rahmen setzte die Band "Dr. Linus und die Schadensbegrenzer" und die gut vorbereitete Moderation von Aggi Posch sorgte für eine lockere Stimmung.

Das Kriterium für die Ehrung der Fechter war mindestens der Gewinn der Bayerischen Meisterschaften im Einzel oder in der Mannschaft und so wurden rund 20 Fechter inklusive Cheftrainer für ihre Leistungen gewürdigt. Zuvor zeigten die Fechtzwillinge Manuel und Fabian Rieblinger in einer Vorführung wie Fechten aussieht und Sybille Hauf erklärte dem interessierten Publikum am Mikrophon gekonnt die Aktionen und Regeln des Fechtsports.

Beim anschließenden Weißwurstessen pünktlich vor 12.00 Uhr, konnte die Feierstunde gemütlich ausklingen.