Fechten beim TV Augsburg

 

Aktuelle Meldungen & Infos

20.01.2015 10:56
Kategorie: Turnierberichte

Wieder 2X Bronze in Frankfurt

beim „Kleinen Bembel“


Wie schon im Vorjahr machte der Augsburger Degennachwuchs mit zwei dritten Plätzen und etlichen guten Platzierungen beim schwierigen hessischen Qualifikationsturnier in Frankfurt auf sich aufmerksam.

Amelie Löflath und Leon Gießer gelang eine starke Leistung in der Vorrunde in dem traditionell gut besetzten Wettkampf. Nach einem kleinen Abstecher in den Hoffnungslauf, qualifizierte sich beide souverän für die Finalrunde der letzten acht. Erst im Halbfinale mussten sich die zwei knapp geschlagen geben. Damit zweimal Bronze für Amelie und Leon! Eine bemerkenswerte Leistung der beiden TVA-Talente!

Auch den anderen jungen Augsburgern gelang ein guter Wettkampf. Kristin Schädel (6.) und Philipp Martinez (8.) erreichten ebenfalls eine tolle Finalplatzierung. Mit Marina Klees, Lukas Mussmann (11.), Paula Kohler (12.), Paul Hackmann (12.) und Michaela Dietrich (16.) gelang fünf weiteren TVA-Fechtern der Einzug ins 16-er KO. Auch Felix Hintermayr (17.) konnte, in den teils stark besetzten Starterfeldern, auf der bayerischen Rangliste punkten.

Herzlichen Glückwunsch an alle!