Fechten beim TV Augsburg

 

Aktuelle Meldungen & Infos

13.04.2014 09:07
Kategorie: Lehrgänge

Leistungsgruppe Degen

absolviert Lehrgang in Augsburg


Zu Beginn der Osterferien versammelten sich nahezu alle bayerischen Spitzenfechter der Jugend für einen Leistungsgruppen-Degen-Lehrgang beim TV Augsburg.

Zu den 21 Teilnehmern die für den Lehrgang, unter der Leitung von Landestrainer Waldemar Schneider, um 9.00 Uhr eingeladen waren, gehörten neben den 11 heimischen Augsburgern, auch Fechter und Fechterinnen vom MTV München (3), TSV Neu-Ulm (3), TV Ingolstadt (2), TV Kaufbeuren (1) und dem TSV Oberammergau (1). Nach den kräftezehrenden Koordinations- und Ausdauerspielen am sonnigen Vormittag, gab es zu Mittag ein leckeres Essen mit Salat und Pasta. So gestärkt, folgte am Nachmittag ein Übungsturnier mit großer Vorrunde und anschließendem KO getrennt nach Jungs und Mädchen. Unterbrochen wurden die Gefechte von einem anspruchsvollen, fechtspezifischen Konditions-Koordinations-Test der den Teilnehmern einiges abverlangte. Gegen 16.30 Uhr konnte Trainer Waldemar Schneider vor der Trainingsgruppe sein Resumee des Lehrgangs ziehen und verabschiedete die Teilnehmer auf einen guten Nachhauseweg.

Die positive Resonanz bei den Teilnehmern freut die Veranstalter des TV Augsburg, die diesen BFV-Lehrgang das erste Mal ausrichteten. „Für die Zukunft können wir uns regelmäßig solche Lehrgänge in Augsburg vorstellen und freuen uns auf viele Teilnehmer“, so Abteilungsleiter Peter Hankel.