Fechten beim TV Augsburg

 

Aktuelle Meldungen & Infos

04.01.2014 11:21
Kategorie: Turnierberichte

Jahresauftakt der A-Jugend

in Backnang


Kurz nach dem Jahreswechsel stand im schwäbischen Backnang das nächste Qualifikationsturnier für die Deutsche Meisterschaften an. Sieben Augsburger Jungs und sechs Mädels standen auf der Planche und kämpften mit ansprechenden Leistungen um die Punkte.

Bei den Mädchen gelang Sybille Hauf im starken Starterfeld der 57 A-Jugend Damen das beste Augsburger Ergebnis mit Platz 12, gefolgt von Viktoria Hilbrig (13.) und Lara Rothstein (20.). Auch Nina Tobias (31.), Sarah Flagner (38.) und Marlene Möckl (44.) sicherten sich Punkte für die bayerische Rangliste und freuten sich über die gute Stimmung im Augsburger Team.

Unsere Jungs hatten mit 82 Startern ebenfalls ein anspruchsvolles Turnier zu absolvieren. Am besten gelang es Manuel Rieblinger mit Platz 14 die Konkurrenz auf Distanz zu halten. Erst dem spätere Zweitplatzierten Philipp Kondring aus Heidenheim musste sich Manuel geschlagen geben. Mit Michael Wiesner (27.), Jakob Schöffler (40.), Michael Rietz (42.), Fabian Rieblinger (43.), Tin Talan (47.) und Jan Talan (49.) überstanden alle Augsburger Jungs die Vorrunde und konnten auf der bayerischen Rangliste punkten.

Im abschließenden Mannschaftswettbewerb verpassten sowohl die Jungs, als auch die Mädchen knapp eine Medaillenplatzierung. Die beiden Mädchenmannschaften belegten Platz vier und sechs unter den zehn teilnehmenden Mannschaften, die Jungs belegten ebenfalls Platz vier bei neun teilnehmenden Mannschaften.

Nach einem langen und harmonischen Turniertag, der erst um 23.30 Uhr mit Ankunft in Augsburg beendet war, konnten Cheftrainer Waldemar Schneider und Abteilungsleiter Peter Hankel eine insgesamt positive Bilanz über das erste Turnier des Jahres 2014 ziehen.