Fechten beim TV Augsburg

 

Aktuelle Meldungen & Infos

10.11.2013 15:49
Kategorie: Turnierberichte

Viktoria Hilbrig schnuppert internationale Fechtluft

beim Circuit Cadet in Heidenheim


178 Fechterinnen aus ganz Europa trafen sich beim Heidenheimer Hartmann-Cup im Kampf um Punkte für die europäische und deutsche Rangliste. Darunter die noch ganz junge Augsburgerin Viktoria Hilbrig, die sich einen Platz im deutschen Kontingent sichern konnte.

Die Atmosphäre des großen, internationalen Turniers machte durchaus Eindruck auf die junge Augsburgerin. Drei Fechthallen und ein Gewusel an aufgeregten Trainern, schreienden Fechterinnnen und nervösen Eltern sorgten für einen lebhaften Rahmen. Aber am Ende der Vorrunde war nach langem Zittern und Bangen klar, dass Viktoria den Einzug in die Zwischenrunde erreicht hatte. Die Zwischenrunde ging dann schon etwas besser. Mit zwei Siegen über die Italienerin Marotta und die Leipzigerin Crustewitz, bei zwei hauchdünnen Niederlagen gegen die Estin Loit und die Italienerin Varengo war klar: Viktoria steht in der Direktausscheidung der besten 128 Fechterinnen, das ohne Hoffnungslauf gefochten wurde.
Dort wartete dann mit Fanny Depanian, die beste Französin und spätere Zweitplatzierte des Wettbewerbs. Viktoria verkaufte sich gut und es gelang ihr, der groß gewachsenen und routinierten Französin neun Treffer abzunehmen. Aber am Ende stand ein 9:15 und damit ein sehr guter Platz 109 für Viktoria in ihrer europäischen Turnierpremiere. Als sechstbeste europäische Fechterin aus dem Jahrgang 2000 beendete Viktoria das Hartmann-Turnier 2013 und wird nun auf Platz 50 der Deutschen A-Jugend-Rangliste geführt.

„Für nächstes Jahr bin ich optimistisch, dass wir mit drei oder vier Augsburger Mädchen an diesem tollen Turnier teilnehmen dürfen“, so Abteilungsleiter Peter Hankel. Auch Cheftrainer Waldemar Schneider sieht das Potential der Augsburger Fechterinnen und ist sich sicher: „mit fleißiger Arbeit im Training können unsere Mädchen dann noch viel mehr zeigen".


Herzlichen Glückwunsch Viktoria!