Fechten beim TV Augsburg

 

Aktuelle Meldungen & Infos

22.04.2013 10:14
Kategorie: Turnierberichte

Viktoria Hilbrig sensationell DM-Dritte

bei den B-Jugend-Mädchen in Osnabrück


Nomen est omen. Viktoria Hilbrig erwischte einen ganz starken Tag bei den Deutschen Meisterschaften der jüngeren B-Jugend in Osnabrück und holt die Bronze-Medaille nach Augsburg.

Nach drei Siegen in der Vorrunde bei nur einer Niederlage, gewann sie in der Zwischenrunde alle Gefechte und eliminierte im anschließenden 32er-KO alle Gegnerinnen mit teils deutlichen Ergebnissen. Erst im Halbfinale musste sie sich vor großer Finalkulisse der späteren Deutschen Meisterin Lea Mayer aus Heidenheim geschlagen geben.
Eine ganz phantastische Leistung von Viktoria zu der ihr die ganze Fechtabteilung herzlich gratuliert!

Unsere anderen Girls aus Augsburg machten ihre Sache ebenfalls richtig gut. Franziska Mayr holte sich im Wettkampf der älteren Mädchen einen sehr hoch einzuschätzenden 11. Platz und zeigt, dass sie zur deutschen Spitze in ihrem Jahrgang gehört.

Vanessa Ahnert, Lara Rothstein und Marlene Möckl rundeten das gute Bild der Augsburgerinnen ab und belegten in der jüngeren B-Jugend die Plätze 51, 52 und 54.

Ein ausführlicher Bericht folgt die kommenden Tage.