Fechten beim TV Augsburg

 

Aktuelle Meldungen & Infos

04.11.2012 17:17
Kategorie: Turnierberichte

North German Open

Wenig Punkte – viel Erfahrung

Vincent (rechts) setzt einen Handtreffer

Tin (links) setzt das 1:0

Michael (rechts) dominiert das Gefecht


Tin Talan, Michael Wieser und Vincent Möckl
machten sich auf den weiten Weg nach Osnabrück um sich mit 203 der besten deutschen A-Jugendlichen, sowie starken Polen, Österreichern und Littauer zu messen.
Für Vincent war es das erste wirklich große Turnier seiner jungen Fechtkarriere und so wundert es nicht, dass er mit nur einem Sieg in der Vorrunde früh die Segel streichen musste. Tin und Michael genügten ihre zwei Vorrundensiege um in die Zwischenrunde einzuziehen. Leider gelang ihnen hier ebenfalls nur noch ein Sieg und so konnten auch sie sich zum duschen zurückziehen.

Im Endergebnis bedeutete das für Tin, Michael und Vincent die Plätze 125, 135 und 165. Die Trainer sind schon gespannt darauf zu sehen, wie sich die neu gewonnenen Wettkampferfahrungen im nächsten Turnier in München niederschlagen werden.
Auf der bayerischen A-Jugend-Rangliste belegen unsere Jungs nun die Plätze 4, 12 und 10.